top of page

Croisé-Ring zur Verlobung



Was genau ist ein Croisé-Ring eigentlich? In unserem Fachjargon bezeichnet ein Croisé-Ring einen Ring, dessen obere Seite sich überkreuzt. Der Begriff stammt aus dem Französischen und lässt sich so erklären.


Für einen Kunden haben wir einen solchen Croisé-Ring angefertigt, basierend auf einigen detaillierten, von Hand gezeichneten Skizzen, die wir ihm nach einem vorausgegangenen Beratungsgespräch vorgelegt hatten. Der bezaubernde hellblaue Stein, ein Safir, wurde von unserem Kunden und seiner Partnerin während einer Reise erworben. Mit diesem einzigartigen Ring, versehen mit dem Edelstein, plante er, seiner Herzdame einen Heiratsantrag zu machen. Wir waren von dieser Idee begeistert und schufen den speziellen Ring aus Weißgold in unserer Werkstatt. Viele sorgfältige Arbeitsschritte waren erforderlich, um ein wunderschönes Ergebnis zu erzielen.

Auf den beigefügten Bildern können Sie einen kleinen Einblick in die Entstehungsgeschichte erhalten.

コメント


bottom of page