Glück im Unglück...



Glück im Unglück hatte eine Kundin mit ihrem Trauring. Was ist passiert?

Sie hatte ihn verloren und mit viel Glück am Tag darauf auf dem Trottoir vor ihrem Haus wieder gefunden. Von Autoreifen und Strassensplitt wurde das Schmuckstück jedoch komplett verformt und zerkratzt. Wir haben den Ring sorgfältig in die Form gebracht, entstandene Risse gelötet, gefeilt, poliert und die fünf Brillanten wieder sicher eingefasst. Zum Schluss haben wir auch noch die Innengravur angebracht. Nun sieht der Ehering aus Weiss- und Rotgold wieder aus wie neu und seine Besitzerin ist überglücklich!