Goldbanduhr umgeändert...



Kürzlich kam ein Kunde mit einer hübschen alten Herren-Goldarmbanduhr zu uns. Er wünschte das Band aus geflochtenem Gelbgold entfernen zu lassen, denn er wollte die Uhr mit einem viel schlichteren Armband tragen.

Nachdem das Uhrwerk und das Glas ausgebaut wurden, entfernten wir das breite Goldarmband. Damit das Lederband an die Uhr befestigt werden kann, fertigten wir die vier Bandanstösse und montierten sie an die Uhrenschale. Dabei ist es sehr wichtig, präzise zu arbeiten und die unterschiedlichen Winkel der Bandbefestigungen gut im Auge zu behalten…


In der schönen «Eterna» ist nun das revidierte Uhrenwerk, sowie das Glas wieder eingebaut worden, das Lederband befestigt und erfreut ihren Träger mit ihrem neuen Look!


Wir finden, eine Umänderung, die sich sehr gelohnt hat.


63 Ansichten