22_porträts-sam_22-018_PunctumAureum_Print.jpg

«Wir sind so frei, Ihre Geschichte zum Schmuckstück zu machen.»

Schönes Schmuckdesign und gute Beziehungen sind das Ergebnis vertrauensvoller Zusammenarbeit. Ihr Team von Punctum Aureum begleitet Sie wertschätzend, fachkundig und stilsicher auf der kreativen Reise zu Ihrem neuen oder überarbeiteten Lieblingsschmuck. Wir sind vier Goldschmiedinnen, die gerne zusammenarbeiten und ihre Gestaltungsfreiheit respektieren. Unsere künstlerischen und handwerklichen Ansprüche sind hoch. Wir lieben es, Preziosen für die Ewigkeit zu erschaffen. Mit unseren Händen, unserer Erfahrung und sorgfältig ausgewählten Materialien schmieden wir langlebige Schmuckstücke in überzeugender Qualität. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, mehr über Sie zu erfahren und gemeinsam mit Ihnen etwas Wunderschönes zu erschaffen. Lassen Sie uns Ihre Geschichte als Schmuckstück gestalten. 

 
22_porträts-sam_22-018_PunctumAureum_Print-9.jpg

Goldschmiedemeisterin und Geschäftsinhaberin, Kundenberatung, Entwurf, Anfertigung, Ausbildung, Prüfungsexpertin QV Goldschmiede

Mein Handwerk ist unglaublich facettenreich. Ich bin mit Herz und Seele Goldschmiedin und der kreative Kopf von Punctum Aureum. Das Schaffen mit meinem Team bereitet mir viel Freude und ist gleichzeitig sehr inspirierend. Die Möglichkeit etwas mit den eigenen Händen zu realisieren, in das sich ein anderer Mensch verlieben und worin er eine besondere Bedeutung sehen kann, ist für mich nach wie vor die beste Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein. Auch nach mehr als 30 Jahren am Werkbrett lassen naturfarbene Diamanten, Turmaline, Spinelle und Perlen mein Herz höherschlagen. Ich staune immer wieder über die wunderbaren Schätze der Natur. Auch bei meinen Streifzügen durch einen frisch verregneten Wald, entlang einer üppig blühenden Wiese oder in luftigen Höhen über Stock und Stein lasse ich gerne die Natur auf mich wirken. Das gibt mir Gelegenheit, die Gedanken fliessen zu lassen und neue Ideen daraus zu schöpfen. Meine Reisen sind eine weitere wichtige Inspirationsquelle. Lateinamerika ist eines meiner Lieblingsziele. Was ist inspirierender als in andere Kulturen einzutauchen, die Küchen der Welt kennenzulernen, mit allen Sinnen Neues zu erleben und dabei den eigenen Horizont zu erweitern? All diese wertvollen Erlebnisse finden in meinen Schmuckstücken ihren bleibenden Ausdruck.

 
22_porträts-sam_22-018_PunctumAureum_Print-7.jpg

Goldschmiedin EFZ, Kundenberatung, Entwurf, Anfertigung

Ich arbeite sehr gerne im Team von Punctum Aureum. Wir fünf Goldschmiedinnen ergänzen uns perfekt. So macht es Freude, Schmuck zu kreieren, der bei den Kundinnen und Kunden gut ankommt. Mit Vorliebe verarbeite ich naturfarbene Diamanten. Die zarten Farbtöne gefallen mir ganz besonders gut. Als Ausgleich zu meiner kreativen Arbeit geniesse ich am liebsten das Landleben auf unserem Landwirtschaftsbetrieb. Auf dem Land bin ich zuhause, in der Natur hole ich mir Inspiration. Mit meiner kleinen Familie verbringe ich gerne mal einen Tag in den Bergen, wenn wir eine kurze Auszeit von der Arbeit brauchen. Was gibt es Schöneres als eine verschneite Berglandschaft, wo ich mitten auf einem gefrorenen Bergsee im Engadin weite Kreise auf meinen Schlittschuhen ziehen kann.

 
22_porträts-sam_22-018_PunctumAureum_Print-5.jpg

Goldschmiedin, Kundenberatung, Entwurf, Anfertigung

Schon als kleines Kind habe ich gerne im Schmuckkästchen meiner Grossmutter gestöbert. Damals träumte ich bereits davon, später einmal Goldschmiedin zu werden. Diesen Traum verwirklichte ich mit einer Ausbildung zur Goldschmiedin in Freiburg im Breisgau und dem Besuch der Goldschmiedeschule in Basel. Der Liebe wegen zog es mich dann gänzlich in die Schweiz. Ich bin sehr glücklich, in dem tollen Team von Punctum Aureum arbeiten zu dürfen.

In den floralen Kunstwerken der Natur finde ich meine Inspiration sowie in textilen Mustern und verschiedensten Ornamenten. Meine Lieblingssteine sind Saphire, Smaragde und azurblaue Turmaline. Diese erinnern mich an das Meer, bei dessen Anblick und Rauschen ich mich wunderbar entspannen kann. Am Strand, barfuss im Sand, tanke ich am liebsten neue Kräfte. Erholung und Abwechslung finde ich auch beim regelmässigen Tanzen.

 
22_porträts-sam_22-018_PunctumAureum_Print-8.jpg

 

Goldschmiedin EFZ, Kundenberatung, Entwurf, Anfertigung

​​

Mit den eigenen Händen aus unscheinbaren Materialien ein glänzendes Schmuckstück zu kreieren und damit jemandem Freude zu bereiten, fasziniert mich an meinem Beruf am meisten.

Es ist nicht nur die gestalterische Kreativität, die mir so gefällt. Bei jedem Stück muss man andere, innovative Lösungswege finden. Diese Kombination aus Handwerk und Kopfarbeit ist eine Herausforderung, die unglaublich Spass macht. Naturfarbene Diamanten, Spinelle, Granate und Berylle haben es mir besonders angetan. Bei Punctum Aureum habe ich die volle Palette an Möglichkeiten und darf ein Schmuckstück von der ersten Idee bis zum fertigen Stück begleiten. Das Schönste daran sind dann die strahlenden Augen der Kundinnen und Kunden, sobald sie ihr Schmuckstück in den Händen halten.

Als Gegenpol zu meiner Arbeit an der Werkbank, bewege ich mich in meiner Freizeit gern und bin oft draussen in der Natur. Auf dem Rücken eines Pferdes kann ich meine Gedanken auf Wanderschaft schicken und vollkommen abschalten. Zuhause arbeite ich gerne in der Küche. Ich liebe es neue Gerichte auszuprobieren und das Essen mit anderen zusammen zu zelebrieren.

 
22_porträts-sam_22-018_PunctumAureum_Print-6.jpg

Goldschmiedin in Ausbildung


Im Sommer 2019 habe ich bei Punctum Aureum meine Aus-bildung zur Goldschmiedin angefangen. Das war eine gute Entscheidung, denn dieser Beruf bereitet mir sehr viel Freude und Genugtuung. Ich arbeite sehr gerne kreativ. Zum Ausgleich brauche ich Bewegung. Meine grösste Leidenschaft ist Karate, da kann ich alles für einen Moment vergessen. Dieser Sport ist für mich mehr als Bewegung und Wettkampf. Ich sehe Karate als eine Art Lebensschule. Lebenslanges Lernen und Arbeit an sich selbst, Respekt und Akzeptanz sind für mich wesentlich. Ab und zu tauche ich auch gerne mal ab. Die Ruhe unter Wasser ist herrlich – eine meiner liebsten Inspirationsquellen.